Pfarrei St. Petrus

Wörth a. d. Donau

Wörther Pfarrgemeinderat will Brücken bauen

In der Sitzung Sachausschüsse gebildet und besetzt – Auch Katholikentag war ein Thema

ea932000-291d-4fde-abe4-a81cde2f0ac0!
Die Mitglieder des Pfarrgemeinderates bauten in der jüngsten Sitzung symbolisch eine Brücke. (Foto: Seppenhauser)

Wörth. (hs) In der ersten Sitzung des neuen Pfarrgemeinderates im April im Pfarrheim wurden aktuelle Themen behandelt. Nach der Begrüßung durch Pfarrgemeinderatssprecher Wolfgang Baur stand der geistliche Impuls von Maria Handwerker mit dem Thema „Mit Christus Brücken bauen – im Gebet und Lied“ schon im Blickpunkt des kommenden Katholikentages in Regensburg.

Mit dem Bau der Leonardo da Vinci-Brücke, vom Pfarrgemeinderat sinnbildlich nachgestellt, will man eine Brücke bauen und die Zusammenarbeit fördern. Jedes PGR- Mitglied könne auf seine Art und Weise einen Beitrag dazu leisten. Als Vertreter des Pfarrgemeinderates (PGR) in der Kirchenverwaltung Wörth wurden Richard Schönberger und für Kiefenholz Gerlinde Jurkat und Sylvia Schöberl bestimmt.

Die Bildung der Sachausschüsse des PGR Wörth für die Jahre 2014 bis 2018 wurde wie folgt festgelegt: Für Jugend und junge Erwachsene übernimmt Julia Rösch die Leitung mit Unterstützung von Manuel Baumgartner. Für Schule, Erziehung, Kindergarten, Ehe und Familie, Gemeindekatechese übernimmt Brigitte Neumeier die Leitung mit Unterstützung von Mariele Apfelbeck, Maria Beiderbeck, Lydia Fischer, Monika Foerster, Christine Müller und Gerhard Schmautz.

Zuständig für Kirche und Arbeitswelt, soziale und caritative Aufgaben sowie Erwachsenenbildung ist Richard Schönberger. Unterstützung bekommt er von Mariele Apfelbeck, Wolfgang Baur, Maria Beiderbeck und Gerhard Schmautz. Unter Führung von Wolfgang Baur wurde die Liturgie neu in den Sachausschuss Mission, Entwicklung, Frieden, Schöpfung und Umwelt aufgenommen. Unterstützen werden ihn Maria Beiderbeck, Josef Forster und Gerda Raith.

Für Ökumene und Bibelarbeit ist Josef Forster zuständig. Seniorenbeauftragter bleibt Horst Seppenhauser, er wird von Gerda Raith, Monika Foerster und den bisherigen Mitarbeiterinnen unterstützt. Separat wird der Punkt „Gratulationen“ neu ausgewiesen. Unter Leitung von Horst Seppenhauser beteiligen sich Mariele Apfelbeck, Monika Foerster, Gerlinde Jurkat und Sylvia Schöberl (Kiefenholz/Oberachdorf), Gerda Raith und Richard Schönberger (Tiefenthal).

Den Sachausschuss Öffentlichkeit, Feste und Feiern, gesellschaftliches Leben, Neuzugezogene übernehmen Gerda Raith und Monika Foerster. Unterstützt werden sie von Mariele Apfelbeck, Manuel Baumgartner, Wolfgang Baur, Maria Beiderbeck, Lydia Fischer, Gerlinde Jurkat, Christine Müller, Julia Rösch, Gerhard Schmautz und Horst Seppenhauser. Für die Neuzugänge im Seniorenstift werden Willkommensbriefe und Flyer hinterlegt und Pfarrbriefe ausgelegt, Die Broschüre „Ideensammlung für Sachausschüsse“ wird jedes PGR-Mitglied erhalten.

Zur Aussprache kam auch der 99. Katholikentag vom 28. Mai bis 1. Juni in Regensburg. Das Programm ist hier online verfügbar, demnächst auch gedruckt. Eintrittskarten werden benötigt für alle Veranstaltungen in den Zentren, für die Foren und Arbeitskreise. Die Eintrittskarte berechtigt zur RVV-Benutzung im gesamten RVV-Gebiet. Frei ist der Eintritt zu den Gottesdiensten am Donnerstag und Sonntag, zur Kirchentagsmeile und zu den liturgischen Angeboten in den Kirchen. In Gaststätten wird zur Verpflegung für sechs Euro ein „Katholikentagsteller“ angeboten. Ein Newsletter kann abonniert werden. Tag der Begegnung ist am 26. Mai. Der Pfarrgemeinderat Wörth versorgt 200 Personen mit Verpflegung. Der PGR-Oasentag wird voraussichtlich im Herbst oder Frühjahr 2015 stattfinden. Ein Familientreff mit Pfarrer Johann Baier ist für 19. April um 19.30 Uhr im Bürgersaal geplant. Die nächste PGR-Sitzung findet am 13. Mai um 19.30 Uhr im Pfarrheim statt.

Aktuelle Seite: Home Pfarrei Aktuelles Wörther Pfarrgemeinderat will Brücken bauen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok