Pfarrei St. Petrus

Wörth a. d. Donau


Ehrung für zehnjähriges Engagement

bcfaeb4d-67b6-4c65-89b9-cdcad050e9e7!

Wörth. (hs) Die Katholische Erwachsenenbildung im Bistum Regensburg (KEB) hat Monika Foerster und Monika Schmid geehrt. Die beiden Frauen sind seit zehn Jahren als Eltern-Kind-Gruppen-Leiterin aktiv. Die Eltern-Kind-Gruppe besteht zurzeit aus drei Gruppen, die sich vormittags im Pfarrheim treffen. Am Montag hat Monika Schmid, am Dienstag Monika Foerster und am Mittwoch Janin Schambeck (neu) die Leitung inne. Nicht nur Kaffeeklatsch ist angesagt, sondern auch Kennenlernen, Austausch, neue Freundschaften, Aktionen, Waldwanderungen sowie Spiel und Spaß in der Natur mit den Kindern.

Im Gruppenraum wird gesungen, gespielt, gebastelt – und zum Abschluss gibt es eine Brotzeit. In den letzten zehn Jahren hat sich nicht nur die Gesellschaft verändert, sondern auch das Bild der Familie, das Bild vom Mutter-Sein und von der Berufstätigkeit der Frau. Eltern-Kind-Gruppen für eine längere Zeit zu leiten, heißt immer auch auf neue Verhältnisse einzugehen und flexibel zu sein. – Unser Bild zeigt Monika Foerster und Monika Schmid beim Spielen mit Kindern. (Foto: Seppenhauser)

Aktuelle Seite: Home Kirchliche Vereine Katholischer Frauenbund Aktuelles Ehrung für zehnjähriges Engagement
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok