Stand 23.06.2021

Aufgrund von §54 Infektionsschutzgesetz sind folgende Hinweise zu beachten:

Bestattungen dürfen ausschließlich unter Beachtung folgender Kriterien durchgeführt werden:

  1. Das Requiem kann nur in der Pfarrkirche Wörth gefeiert werden mit maximal 100 Personen.
  2. Die Teilnehmerzahl auf dem Friedhof beträgt maximal 100 Personen.
  3. Die teilnehmenden Personen haben einen Mindestabstand vom 1,5 m zueinander einzuhalten.
  4. Es besteht FFP2-Maskenpflicht während des Trauergottesdienstes.
  5. Die Teilnahme von Personen mit Fieber oder Symptomen einer Atemwegsinfektion ist nicht zulässig.
  6. Erdwurf und Weihwassergaben am offenen Grab sowie am aufgebahrten Sarg sind nicht zulässig.
  7. Von persönlichen Beileidsbekundungen soll Abstand genommen werden.

 

 

Zurück