Pfarrei St. Petrus

Wörth a. d. Donau


Brückensymbol der Pfarrei vorgestellt

0b64ef63-7fa5-4263-9cf8-a99f4cca861e!
Gemeindereferentin Maria Handwerker mit dem Brückensymbol der Pfarrei Wörth. (Foto: Seppenhauser)

Wörth. Zum 99. Katholikentag in Regensburg stellen sich alle 665 Pfarreien der Diözese mit einem Brückensymbol, der Leonardo-Brücke nachempfunden, mit einem kreativ bemalten Fahnentuch vor. Für Wörth hat dieses Bild Pfarrgemeinderat Richard Schönberger entworfen und gemalt. Zu besichtigen ist das Fahnentuch an der Kirchenmeile am Grever Steg in Stadtamhof. Die Kirchenmeile stellt die Vielfalt des kirchlichen Lebens und des Katholizismus in Deutschland dar. Gemeinsam mit ihren ökumenischen Partnerorganisationen präsentieren sich mehr als 250 Organisatoren, kirchliche Verbände und Vereine, Hilfswerke, Bistümer, Ordensgemeinschaften und Laienräte. Sie tauschen sich aus und geben den Besuchern Einblick in ihre Arbeit.

Aktuelle Seite: Home Pfarrei Aktuelles Brückensymbol der Pfarrei vorgestellt
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.