Pfarrei St. Petrus

Wörth a. d. Donau

Bericht aus der Donau-Post vom 18. Oktober 2012

Lebenslange Treue ist ein hoher Wert

Ehejubiläumstreffen der Pfarrgemeinde – Messe mit Pfarrer Baier gefeiert

Großen Zuspruchs erfreute sich das vom Pfarrgemeinderat organisierte Treffen der Ehejubilare. Pfarrgemeinderatssprecher Josef Forster konnte eine stattliche Anzahl von Jubelpaaren, die in diesem Jahr ihr 25, 40, 45, 50-jähriges Ehejubiläum feiern, im ansprechend dekorierten Pfarrheim willkommen heißen.

„Manche Paare sind mehr als 50 Jahre verheiratet, 64 Jahre ist derzeit der Rekord in der Pfarrgemeinde St. Petrus“, so Forster: „Wir wollen mit dieser Feier gemeinsam ein Zeichen setzen, dass lebenslange eheliche Treue und die traditionelle Familie auch in der heutigen Zeit einen hohen Wert darstellen und nicht, wie gerne in der Öffentlichkeit dargestellt wird, Auslaufmodelle sind.“

Pfarrer Johann Baier brachte in seiner Begrüßung seine Freude über die Anwesenheit vieler Jubelpaare zum Ausdruck und meinte: „Ihr Eheversprechen, sich in guten wie in schweren Tagen, in Gesundheit und in Krankheit zu lieben, zu achten und zu ehren hat gehalten. Dazu darf ich ihnen sehr herzlich gratulieren.“ Sein Wunsch sei es, dass die Ehepaare noch viele gemeinsame Jahre in Gesundheit, Glück und Frieden erleben dürfen. Mit einem unterhaltsamen und aufmunternden Reigen von heiteren Geschichten führte Anna Schötz durch das Programm. Die Damen des Pfarrgemeinderates, Gerda Raith, Ilse Gerstlberger, Mariele Apfelbeck, Monika Foerster sowie Ulla Eicher und Lydia Fischer, hatten mit Kaffee, Kuchen und kleinen Häppchen für entsprechende Gaumenfreuden gesorgt. Natürlich kam an diesem Nachmittag auch das unterhaltsame Gespräch nicht zu kurz. Den Abschluss des Tages bildete eine Messe mit Pfarrer Johann Baier in der Stadtpfarrkirche. „Vor 25, 40, 50, 60 oder mehr Jahren haben Sie den Grundstein für Ihre Ehe gelegt. Dieses Versprechen hat getragen. Sie wissen, dass Sie gesegnet waren all die Jahre ihres Lebens“, so der Pfarrer, der den Jubelpaaren am Ende des Gottesdienstes die Erneuerung des Ehesegens zusprach. Der Pfarrgemeinderat überreichte jedem Ehepaar zudem ein kleines Präsent.

Die Damen und Herren feierten ihr Ehejubiläum in gemütlicher Runde im Pfarrheim.

Aktuelle Seite: Home Pfarrei Aktuelles Lebenslange Treue ist ein hoher Wert